nicht nur Burger grillen , auch die Buns (Brötchen) selbst backen ist gesund

17. April 2017
Posted in Foodstory
17. April 2017 Marc

nicht nur Burger grillen , auch die Buns (Brötchen) selbst backen ist gesund

Roggen Sauerteig Burger Buns (Quelle: Foto von Marc)

Neulich bin ich in der U-Bahn auf dem Weg zur Arbeit wieder an von einem Plakat welches nach Versuchskaninchen für die Pharmaindunstrie sucht gestoßen. Es wurden hier Reizdarm-Patienten gesucht. Dabei kam mir der Gedanke: „So etwas würde mir das Leben als BBQ Rocker und Grillathlet ganz schön versauen können“. Und kann man dem auch Vorbeugen wenn man gerade seine geliebten Burger auf den Grill legt. So googelte ich ein wenig und fand heraus: ja es geht. Der Schlüssel scheint hier aber eher in der Zubereitung der Burger Buns zu liegen. Wie generell bei der Zubereitung von Backwaren.

Eine Studie der Uni Hohenheim zeigt eindrucksvoll wie wichtig es ist den Buns Zeit zum Gehen zu geben um die Menge an unverdautem Zucker im eigenen Körper klein zu halten. Es geht also wieder einmal auf Qualität zu setzen. Bei der industriellen Produktion ist Zeit ein erheblicher Kostenfaktor und so wird hier gern eingespart. Das klingt erstmal nicht so dramatisch. Am Ende des Tages scheint aber ein direkter Zusammengang mit den Beschwerden eines Reizdarms zu geben. Es ist sicher nur ein kleiner Schritt auf dem Weg zur gesunden Ernährung. Aber weniger Zucker mehr Zeit für die Teigreife halte ich für echt wenig Aufwand. Zumal die selbstgebackenen Buns geschmacklich signifikant besser sind als alles was man so Kaufen kann. Auch für eine größere geschmackliche Vielfalt ist selbstmachen großartig. Hier verweise ich gern auch auf mein Rezept für Sauerteig Burger Buns. Eine echte Alternative zu Hefeteigen und sehr passend zu herzhaften Gerichten.

Der Teig für die Burger Brötchen geht ja auch ganz von allein. In der Zeit kann mann ja einige Barbecue Soßen und Leckere Dips zubereiten. Den Salat schnibbeln oder einfach ein Kunstwerk deutscher Braukunst genießen. Entschleunigung tut unserem Alltag ja in jedem Fall gut. Deshalb stehen wir ja auch gern ein wenig ausgedehnter am Grill oder …

nicht nur Burger grillen , auch die Buns (Brötchen) selbst backen ist gesund

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Delicious Burger from Brooklyn

Big or small, we’ve got a solution when you need it.