Pancakes vom Gasgrill
Zutaten
Anleitungen
  1. Zutaten zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Gasgrill auf niedrige bis mittlere Hitze vorheizen. Im Optimalen Fall hier eine plane Grillplatte aus Gusseisen verwenden. Alternativ eine Pfanne auf den Grill stellen. Einfetten nicht vergessen. Ich nutze hierfür Rapsöl.
  3. Teig mit einem großen Löffel auf die Grillplatte bzw. in die Pfanne geben. 1-2 Löffel reichen für einen Pancake.
  4. Langsam durch backen lassen bis sich Bläschen auf der Oberfläche bilden. Dann die Pancakes wenden. Von der anderen Seite Anbräunen und fertig.
  5. Entweder klassisch Ahornsirup hinzu geben aber auch Nutella oder Marmelade passen besten zu der Süßspeise. Ihr könnt es auch gern mal mit Ahorn-Bacon belegen.