Archives

Was ist eigentlich Salz ?

Salz ist ein Gewürz welches in jeder Grill & BBQ Küche unabdingbar ist. Weiterhin ist es auch für den Stoffwechsel im Körper sehr wichtig. Der Körper kann es nicht selbst bilden somit muss es mit der Nahrung zugeführt werden. Natürlich spreche ich hier von Kochsalz oder für die Chemiker unter Euch von NatriumClorid.

Woher kommt Salz eigentlich ?

Siedesalz oder Steinsalz wird auch in Deutschland gewonnen und ist somit auch durchaus Regional. Meersalz wird in wärmeren Gefilden gewonnen. Es mag verrückt klingen aber diese Regionen liegen natürlich am salzreichen Meer. Auch an Salzseen wird es gewonnen jedoch hab ich ein solches Kochsalz im Supermarkt noch nicht vorgefunden, oder zumindest war es dann nicht gesondert ausgewiesen.

Wie wird Salz gewonnen ?

Es gibt: Siedesalz, Steinsalz und Meersalz alle werden unterschiedlich gewonnen. Ich empfehle hierzu das Salzbuch der Firma Bad-Reichenhaller.

Was gibt es beim urban Grill-n-BBQ zu beachten ?

Ein großer Diskussionspunkt ist hier ob Fleisch vor oder nach dem Grillen gesalzen werden soll. Das ist beinahe schon eine Glaubensfrage. Da Kochsalz dem Grillgut Wasser entzieht ist hier natürlich eine Wirkung festzustellen. Ich persönlich denke das man hier nicht pauschal eine Aussage treffen kann. Ein Steak salze ich gern vorab, da das Salz hilft eine richtig geile Kruste zu bekommen. Leber sollte man nach uraltem Hausfrauen-Wissen erst nach dem Garen salzen das macht auch beim Grill & BBQ Sinn. Es kommt also immer auch auf das Rezept an.